•  
  •  
  •  
  •  

     

    zur Hauptseite - neue CDs // neue Bücher // Fotoshootings // Konzerte

    Kulturkampf Musik oder: Welche Musikkultur willst Du?

     

    Schadet das Brennen von Musik der jeweiligen Band oder hilft es ihr sogar, weil mehr Leute die Musik hören? Brennen nur die Leute Musik, die Musik nicht ernst und visions 174 coverwichtig nehmen? Ist die Argumentation, dass man sich gebrannte Alben, die man gut findet, hinterher auch kauft, legitim? Bedeutet das Brennen von Musik durch den Vorabtest das Ende des Fehlkaufs? Können Bands ohne Einnahmen existieren? Ist es okay, einer Band eine gebrannte CD zum Signieren vorzulegen?
    Eigentlich ist Musik Herzenssache, Musikkultur ein Raum für Ausdruck und Kreativität. Doch die Seele der Sache wird scheinbar gar nicht mehr so leidenschaftlich diskutiert wie die äußeren Umstände. Es hört sich an wie ein Massensterben: Plattenladen, CD, Album, Magazine, Labels – alle tot. Wo sind die Mörder? Ist die Lage wirklich so schlimm? Wer lebt nun weiter? Und wer entscheidet darüber, wie die Musikkultur der Zukunft aussehen soll? VISIONS gibt in der aktuellen Titelgeschichte, die Ihr euch gratis auf der Visionsseite downloaden könnt, alle Informationen, die nötig sind, um sich ein eigenes Bild vom Tatort zu machen. Und es werden Fragen gestellt, die den Diskurs anregen sollen – im eigens eingerichteten Forum. Wir freuen uns auf ausführliche Diskussionen:Visions Kulturkampf Musik Forum