•  
  •  
  •  
  •  

     

    zur Hauptseite - neue CDs // neue Bücher // Fotoshootings // Konzerte

    Livekonzerte auf archive.org und wolfgangsvault.com

     

    Wer gerne im Netz auf Musiker-Entdeckungsreise geht, der wird früher oder später auf zwei Seiten stoßen, die das Herz eines jeden Musikliebhabers höher schlagen lassen: archive.org und wolfgangsvault.com. Auf ersterer erhält man ohne weitere Registrierung die Möglichkeit, an Livekonzerte bekannter und weniger bekannter Musiker & Bands zu gelangen, vollkommen gratis und legal dazu. Musiker wie Jack Johnson, G.Love und Donovan Frankenreiter oder Bands wie Grateful Dead, John Butler Trio oder Blues Traveler sind dort mit unzähligen Gigs in meist professioneller Qualität (direkt vom Soundboard) vertreten. Dazu gesellen sich Musiker, die hierzulande weniger bekannt sind, aber in ihrem Land regionale Größen darstellen: Ryan Montbleau Band, Eric Hutchinson, Peter Prince, Matt Wertz oder Dave Barnes. Hier die komplette Liste der teilnehmenden Künstler. Einziger Wermutstropfen: manche Konzerte gibt es nur im ‘FLAC’-Format, einer verlustfreien Komprimierungsmethode. Über ein Plugin kann man sich die Shows in Winamp anhören oder mittels Software ins MP3-Format konvertieren.

     

    KingBiscuit medium
    Für Musik-Fans der 60er, 70er & 80er Jahre indes bietet die Plattform Wolfgang’s Vault noch einiges mehr. Dort kann man sich – wiederum völlig legal – eine Vielzahl qualitativ exzellenter Shows international bekannter Künstler und Bands anhören – von AC/DC bis ZZ Top ist fast alles vertreten, was Rang und Namen hat. Auch unbekanntere Bands tauchen hier auf, und es gleicht ein wenig dem Stöbern in einem Plattenladen, auf der Suche nach Raritäten und unbekannten Bootlegs. Die meisten Konzerte stammen aus Beständen von US-Radiostationen, u.a. die berühmte King Biscuit Flower Hour oder die Live From The Record Plant-Serie.
    Wozu man früher als Plattensammler Jahre gebraucht hat, kann man jetzt binnen weniger Minuten erledigen: endlich die Livekonzerte-Sammlung seiner Lieblingsband vervollständigen! Viel Spaß mit archive.org und wolfgangsvault.com.